Die Reise des Kunden zum Mittelpunkt

Die Frage „zu welchem Mittelpunkt?“ wäre jetzt durchaus berechtigt. Das frage ich mich nämlich auch gerne und oft. Vor allem, wenn es um Kunden geht. Gerade vor einer Woche hatte ich so ein Erlebnis. Davon werde ich hier berichten. Neues Internet Es fängt eigentlich ganz unspektakulär an: wir wollen schnelleres Internet bei uns zu Hause… Weiterlesen Die Reise des Kunden zum Mittelpunkt

Was bedeutet Innovation für dich?

Diese Frage stelle ich immer zu Anfang eines Workshops. Ich stelle sie prinzipiell sehr gerne, denn ich finde die Antworten sehr interessant. Vorweg, falls ihr diese Frage auch beantworten wollt (gerne per Tweet), es gibt kein falsch oder richtig. Ich habe vergangenen Sonntag die Frage auf Twitter gestellt und dabei auch verschiedene Antworten erhalten. Von… Weiterlesen Was bedeutet Innovation für dich?

Ihre Referenzen, bitte

In meinem Umfeld stecken gerade mehrere Menschen in Bewerbungsprozessen (fest). Was ich dabei erzählt bekomme, erschreckt mich immer wieder. Vor einiger Zeit (Anfang 2019) habe ich bereits einen Beitrag gemacht. Leider auch viel positive Zustimmung dazu erhalten, dass viele Menschen ähnliche Erfahrungen gesammelt haben. Hier geht es noch zu diesem Beitrag. Referenzen Im aktuellen Fall… Weiterlesen Ihre Referenzen, bitte

Diesel für Kekse

Persönlich kenne ich diese Aussage schon sehr lange. Ich selbst habe dies schon erleben dürfen. Aber ich dachte auch, dass sie nicht mehr so präsent sei, dass es immer noch Unternehmen und Menschen gibt, die so denken. Leider ist das aber noch so. Heutzutage ist das Vorgehen nicht nur nicht mehr zeitgemäß, sondern auch einfach… Weiterlesen Diesel für Kekse

Politik und das Mysterium „Digitalisierung“

8.335 – so viele Zeilen hat der aktuelle Koalitionsvertrag vom 12. März 2018 zwischen der CDU/CSU und der SPD. Das sind also viele Zeilen, in denen es um die Regierungsinhalte in der aktuellen Legislaturperiode geht. Viel interessanter finde ich dabei eine ganz andere Zahl: 298 – so oft findet man dabei das Wort „digital“ darin wieder. Was… Weiterlesen Politik und das Mysterium „Digitalisierung“

Zum Denken gezwungen

Der Titel lässt sehr viel Interpretationsspielraum zu. In diesem Fall geht es mir aber eher um kreatives Denken. In einem meiner letzten Beiträge hatte ich schon mal etwas zu einer kreativen Pause erläutert.  Dieses Mal hat mich meine Tochter dazu ermuntert, dass ich mir eine kreative Denkpause gönne. Sie ist in meinen Armen eingeschlafen und… Weiterlesen Zum Denken gezwungen